Herzliche Grüße aus dem Eisacktal!

Dauer

9. bis 31. Okobter 2016

Kurator/Organisator

Kurztext

Was verbinden Einheimische und Gäste mit dem Eisacktal? Dieser Frage geht Eisacktal Marketing in Zusammenarbeit mit der Festung Franzensfeste mit einer kreativen Postkartenaktion nach. Auf der Webseite http://postcards.eisacktal.com kann jeder individuelle Postkarten mit Urlaubsgrüßen aus dem Eisacktal erstellen, die online veröffentlicht und ab 9. Oktober in einer Ausstellung in der Festung Franzensfeste ausgestellt werden.

 

Langtext

Mit der Postkartenaktion „Herzliche Grüße aus dem Eisacktal“ möchte die Eisacktal Marketing KGmbH in Zusammenarbeit mit der Festung Franzensfeste allen Eisacktal-Fans, Einheimischen und Gästen, die Möglichkeit geben, ihre Urlaubserinnerungen, Eindrücke und Erfahrungen mit dem Eisacktal, dem Tal der Wege, auf kreative und einfache Weise mit anderen zu teilen.
Auf der Webseite http://postcards.eisacktal.com kann jeder, der Lust hat, selbst gemachte Fotos zum Eisacktal hochladen und diese mit einem originellen Gruß versehen. Alle Postkarten werden anschließend gedruckt und können ab 9. Oktober 2016 in einer Ausstellung in der Festung Franzensfeste bewundert werden – ein buntes Mosaik von ganz persönlichen Eindrücken.

„Die Idee ist uns im November 2015 spontan beim Mittagessen eingefallen und je mehr wir darüber nachdachten, desto besser gefiel sie uns. Letztlich motivieren wir damit nicht nur unsere Fans, sich noch mehr mit ihrem Lieblingsurlaubsort, dem Eisacktal, zu identifizieren, sondern wir erhalten gleichzeitig ein äußerst wertvolles Feedback für unsere tägliche Arbeit in der Profilierung und nachhaltigen touristischen Weiterentwicklung des Tales der Wege“, freut sich der Direktor von Eisacktal Marketing Hannes Waldmüller. Zudem sei die Aktion ein weiterer zeitgemäßer Schritt hin zu sozialer Kommunikation und Interaktion, wo die virtuelle Welt (Soziale Medien) mit der realen Welt (Ausstellung in der Festung Franzensfeste) verknüpft wird. Frei nach dem Motto des deutschen Aktionskünstlers Joseph Beuys „Jeder ist ein Künstler“, so Waldmüller.
In der Ausstellung, die am 9. Oktober 2016 eröffnet und bis Ende Oktober 2016 zugänglich sein wird, können die Postkarten kostenlos abgeholt und auch gleich verschickt werden.

Bildergalerie