Spurensuche

Kurztext

Spielerische Aufarbeitung der Geschichte der Festung

Langtext

Die Franzensfeste ist voller geheimnisvoller Schriften und Zeichen, Spuren aus der Vergangenheit. Was bedeuten diese? Wer hat sie hinterlassen?
In einem Workshop begeben sich die Schülerinnen und Schüler auf Spurensuche und halten diese fest.

 

 

Weitere Informationen:
Zielgruppe: Schulklassen der Grundstufe
Wegverlauf: Begehung der Unteren Festung
Dauer: 1,5 Stunden
Sprache: deutsch, italienisch

Kosten:
pro Schüler*in: 5 € (inklusive Eintritt)
[bis zu 2 Begleitpersonen gehen frei, jede weitere bezahlt 1 €]

Anmeldung und Info: eleonora.klauser-solda@franzensfeste.info; Tel. 0472 057206

Bildergalerie