<span class="widget-title__inline">Seitentitel</span>

Vermittlung

Zur Geschichte und Architektur der Festung werden im Zeitraum Mai bis Oktober täglich um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr Führungen ohne Voranmeldung angeboten. Zusätzlich und auf Anfrage gibt es unterschiedliche Angebote, in denen jeweils andere thematische und interessensspezifische Schwerpunkte gesetzt werden. Der in der Festungsanlage untergebrachte Infopoint des Brennerbasistunnels bietet spezielle Baustellen-Führungen, die direkt über diesen zu buchen sind.

Achtung: Festes Schuhwerk ist im gesamten Festungsareal angeraten. Für die Begehung der Oberen Festung wird darüber hinaus Trittsicherheit und Schwindelfreiheit empfohlen.

Haftungshinweis: Eltern haften für ihre Kinder. Die Verwaltung der Franzensfeste übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Unfälle, die sich im Festungsareal zutragen könnten.

In den zentralen Bereichen der Festung sind barrierefreie Zugänge vorhanden.

Rätselhafte Festung

Kurztext

Ein Quiz zur Festung Franzensfeste
25934
100 Jahre Einsamkeit

Kurztext

Themenführung zur Oberen Festung und zum Bunker Nr. 3
23161
Geschichte

Kurztext

Zur Geschichte und Architektur der Festungsanlage 2703
Gold

Kurztext

Der Goldstollen und seine Geheimnisse 2706
Baustelle

Kurztext

Die architektonischen Besonderheiten der Festungsanlage gestern und heute 2715
Bunker Nr. 3

Kurztext

Besichtigung einer Bunkeranlage außerhalb des Festungsgeländes 2719
Didaktisches Angebot

Kurztext

Das aktuelle Vermittlungsangebot für Schulklassen 2725