Familiensonntag

Dauer

19. September 2021, 10.00 - 18.00 Uhr

Kurztext

Die riesige Festung Franzensfeste wird am Familiensonntag zu einem Erlebnisraum für die ganze Familie.

Langtext

Sportlich wird es mit dem AVS Vahrn. In den Innenhöfen der Festung werden sechs Stationen aufgebaut: eine niedere Zugbrücke, die Mondpendel, der Weg zum Himmel, Kletterrouten am Fels, eine Schaukel und eine Slackline. Hier können sich alle, ob Klein oder Groß, aktiv betätigen und ihr Geschick unter Beweis stellen.

Beim Illustrations-Workshop mit Renate Felderer erfahren Klein und Groß, wie Bilderbücher entstehen und illustrieren gemeinsam auf einer riesengroßen Papierrolle eine Geschichte.

Bei der spannenden Schatzsuche wird den Geheimnissen der Festung auf den Grund gegangen. Können die Rätsel, die sich hinter den dicken Mauern der Franzensfeste verbergen, gelöst werden?

Der geführte Rundgang durch die Festung gibt Einblick in die historischen und baulichen Besonderheiten. Dabei werden die 452 Stufen in die obere Festung erklommen. Die Anstrengungen des Aufstieges werden mit einer sagenhaften Aussicht belohnt.

Die Führung in den Bunker Nr. 3 mit Besichtigung der Oberen Festung ist ein ganz besonderes Erlebnis. Vom Tageslicht aus geht es hinein in den Bunker, mit seinen langen, verwinkelten Gängen und zahlreichen Räumen. Hier lässt sich die Geschichte des Vallo Alpino hautnah erleben.

Im Bistro können sich Hungrige mit herbstlichen Köstlichkeiten wieder stärken.

 

Programm:
Stationen des AVS Vahrn:
Niedere Zugbrücke, Mondpendel, Weg zum Himmel, Kletterrouten am Fels, Schaukel und Slackline können den ganzen Tag über ausprobiert werden

Illustrations-Workshop: 10.15 - 11.45, 13.30 - 15.00 und 15.30 - 17.00 Uhr

Schatzsuche: 10.30 – 11.30, 14.00 – 15.00 und 16.00 – 17.00 Uhr

Geführter Rundgang durch die Festung: 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr

Führung in den Bunker Nr.3 und die Obere Festung: 10.30 – 12.30, 13.00 – 15.00 und 15.30 – 17.30 Uhr

Kulinarische Verpflegung im Bistro mit herbstlichen Köstlichkeiten:
10.00 – 18.00 Uhr (je nach Wetter im Innenhof oder im Bistro)

 

Eintritt:
Familienticket: 14€ (2 Erwachsene mit Kindern unter 16 Jahren)
Familienticket „mini“: 7€ (1 Erwachsene/ Erwachsener mit Kindern unter 16 Jahren)

Für die Teilnahme an den Führungen und an den Schatzsuchen sowie am Workshop können Sie sich bereits im Voraus anmelden. Anmeldung an: info@franzensfeste.info mit Angabe des Programmpunktes und gewünschter Zeit.

Der Zutritt zum Museum ist nur mit dem „Grünen Pass“ möglich. Weitere Informationen dazu, finden Sie unter: https://www.franzensfeste.info/besuch-planen/covid-19-schutzmassnahmen/