Kunst im Advent

Dauer

30. November bis 29. Dezember

Kurator/Organisator

Künstler*innen gestalten mit kritisch-besinnlichem Blick auf Weihnachten die Innenhöfe der Franzensfeste

Kurztext

Mit Hubert Kostner, Stefan Fabi, Verena Oberhollenzer, Johannes Kofler, Simon Rauter, Petra Polli und Mandarina Muttertier feat. Emma@Robin

<span class="widget-title__inline">Langtext</span>

Lässt sich Weihnachten als das Fest des Friedens und der Liebe noch guten Gewissens feiern angesichts des allseits stattfindenden Verfalls der Werte Solidarität, Respekt und Toleranz? Lassen sich für die vielbeschworene „stille“ Zeit überhaupt noch authentische, echte Bilder und Gefühle finden, oder ist die Weihnachtszeit bereits gnadenlos dem Ausverkauf von Kitsch und Konsum preisgegeben?

Sieben Künstlerinnen und Künstler sind der Einladung gefolgt, die Innenhöfe der Festung mit einer auf die Adventszeit bezogenen Arbeit zu gestalten und diese mit einem kurzen Text dem Publikum vorzustellen. Mit kritischem Blick auf die zunehmende Kommerzialisierung des Weihnachtsfestes und in der Auseinandersetzung mit den Themen Friedensstiftung, Schein und Sein, Erwartung und Ankunft, Wünschen und Einkaufen verwandeln Hubert Kostner, Stefan Fabi, Verena Oberhollenzer, Johannes Kofler, Simon Rauter, Petra Polli und Mandarina Muttertier feat. Emma@Robin die Innenhöfe der Franzensfeste in einen besinnlich- bis schräg-heiteren Kunstparcours.

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Festung Franzensfeste diese vorweihnachtliche Kunstschau mit dazugehörigem Rahmenprogramm. Hier die Termine:

Freitag, 29. November 2019, 18 Uhr:
Eröffnung der Ausstellung "Kunst im Advent" in Anwesenheit der Künstler*innen

Sonntag, 8. Dezember. 16 Uhr:
PanTaDam. Ein philosophisches Figuren- und Objekttheater für vier Hände, Schlagzeug, Holz und Geist
Mit Eva Sotriffer, Jonathan Delazer und Manuel Canelles

Freitag, 13. Dezember, 14 - 19 Uhr, Samstag, 14. und Sonntag, 15. Dezember, 10 - 19 Uhr:
Weihnachtsmarkt
Hochwertiges Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten

Samstag, 14. Dezember, 19 Uhr:
Christmas Chants. Exceptions Duo
Mit Massimiliano Girardi (Saxofon) und Veronika Kopjova (Klavier)

Weiterführende Informationen erhalten Sie telefonisch unter +39 0472 057209/12.

Bildergalerie